07/03/2016

Umfrage: Welche Modemarke bietet das beste Preis-Leitungsverhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bei den Modemarken wird laut YouGov dieses Jahr erneut Adidas (20,6), Puma (15,3) und Wrangler (14,9) zugeschrieben, während Deichmann - auf Platz 3 im Ranking über alle Kategorien hinweg - mit 51,4 Punkten unter den Modehändlern vor C&A (46,5) und H&M (28,3) liegt. Dies ist das Ergebnis zum Thema Mode einer Online- Umfrage, an der rund 700.000 Menschen in Deutschland ab 18 Jahren telefonisch befragt wurden.

Der Discounter Aldi, die Drogeriemarktkette dm und der Schuhhändler Deichmann bieten demnach in den Augen der Deutschen ihren Kunden das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Basierend auf Ergebnissen des YouGov BrandIndex, für die im Zeitraum zwischen dem 01.02.2015 und 31.01.2016 täglich 2.000 bevölkerungsrepräsentative Online-Interviews durch das internationale Marktforschungs- und Beratungsinstitut YouGov geführt wurden, hat das Handelsblatt ein Preis-Leistungs-Sieger Ranking erstellt. Insgesamt konnten die Befragten das Preis-Leistungs-Verhältnis von über 700 im BrandIndex geführten Marken in 26 Kategorien bewerten.

YouGov führte im Rahmen dieser täglichen Markenperformance-Messung im Zeitraum vom 01. Februar 2015 bis einschließlich 31. Januar 2016 rund 700.000 repräsentative Online-Interviews für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren durch und ließ insgesamt über 700 Marken von ihren jeweiligen Kennern unter anderem auch bewerten. Um das wahrgenommene Preis-Leistungsverhältnis einer Marke zu ermitteln, wurden Umfrageteilnehmer mit folgender Frage konfrontiert: „Welche Marke steht für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?“ sowie „Welche Marke steht für ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis?“. Ein zusätzlicher Hinweis erläuterte den Teilnehmern, dass hierbei nicht gemeint ist, ob eine Marke als billig empfunden wird, sondern ob sie für den zu zahlenden Preis eine entsprechende Leistung bietet.

Die Teilnehmer der Befragung konnten jeweils bis zu 30 Marken innerhalb einer Branche, zum Beispiel „Mobilitätsdienstleister“, bewerten. Die veröffentlichten Ergebnisse pro Marke entsprechen dem Saldo von sämtlichen positiven und negativen Bewertungsanteilen unter den Kennern einer Marke im Laufe der betrachteten zwölf Monate. Der ermittelte Preis-Leistungs-Score kann somit auf einer Skala von -100, sofern alle Markenkenner ein negatives Bewertungsurteil abgeben, bis +100, falls alle Markenkenner ein positives Bewertungsurteil abgeben, liegen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist eine von insgesamt sechs Bewertungsdimensionen, die YouGov für den BrandIndex erhebt, um die Performance von Marken aus der Sicht von Verbrauchern zu tracken. Die anderen fünf Bewertungsdimensionen sind: Allgemeiner Eindruck, Qualität, Kundenzufriedenheit, Weiterempfehlungsbereitschaft sowie das Arbeitgeberimage. Es wurden diejenigen Marken in das Ranking einbezogen, die eine gestützte Bekanntheit von mindestens 20% in der Bevölkerung ab 18 Jahren vorweisen.

Zum ausführlichen branchenübergreifenden Handelsblatt-Ranking gelangen Sie HIER

Über YouGov

Im Jahr 2000 in London gegründet, ist YouGov mittlerweile mit 28 Standorten in Europa, den USA, im Nahen Osten, Afrika und Asien vertreten. YouGov gilt als Pionier in der Online-Marktforschung und gehört nach Angaben der renommierten American Marketing Association zu den Top 25 Marktforschungsunternehmen der Welt.

Weitere Informationen finden Sie unter yougov.de