Iris Schlomski

diitma151112099.jpg

VectorQuadroCard by DiloSpinnbau (Photos: Dilo)

 
04/03/2017 – Index 2017: DILO

Index 2017: DILO

Production lines for the nonwovens industry

DiloGroup will inform in detail about its machine program from fibre preparation to finished needlefelt. By  Iris Schlomski
musterteg.jpg

(Photo: STFI)

 
06/03/2017 – Textile Innovations from Chemnitz

Textile Innovations from Chemnitz

Index 2017: STFI

Das Sächsische Textilforschungsinstitut e.V. shows at index 2017 the following innovations. By  Iris Schlomski
gkdwegweisendeweiterentwicklungenfurdievliesstoffindustrie03.jpg

Mit der Produktionsaufnahme von Spiralbändern hat GKD das Portfolio als Bandspezialist nochmals erweitert (Photos: GKD)

 
06/03/2017 – Wegweisende Weiterentwicklungen für die Vliesstoffindustrie

Wegweisende Weiterentwicklungen für die Vliesstoffindustrie

Index 2017: GKD

Die technische Weberei GKD - Gebr. Kufferath AG präsentiert neuentwickelte, gewebte Bänder für die Vliesformierung, -verfestigung und -trocknung. By  Iris Schlomski
productionplant1.jpg

Production plant Pevalen - Perstorp is the first company to introduce PETV to the market. (Photo: Perstorp)

 
Perstorp has been awarded Eco passport by Oeko-Tex for its Pevalen (pentaerythritol tetravalerate or PETV) true non-phthalate plasticizer. By  Iris Schlomski
bildschirmfoto20170304um150645.jpg

The Sandler team is looking forward to welcoming you at booth 2431 in hall 2 (Photo: screenshot / sandler.de)

 
03/03/2017 – INDEX 2017: Sandler

INDEX 2017: Sandler

Clear the stage for nonwoven innovations

Comfort, protection, sustainability—Sandler helps to fulfil what users ask of hygiene products and wipes today. By  Iris Schlomski
polymerchemie2.jpg

The DWI has great expertise in the field of polymers and is working on coatings and functionalities for textiles with a view to creating “tailored surfaces” (Photo: Philipp Scheffler/DWI)

 
02/03/2017 – RWTH Aachen

RWTH Aachen

German Textile Conference

Deutsches Fachkolloquium Textil (German Textile Conference) provides impetus for the bespoke surfaces of the future. By  Iris Schlomski
wolfgangbrinkmann.jpg

„Wir haben ein Verhandlungsergebnis akzeptiert, das für die Unternehmen der deutschen Textil- und Modeindustrie insbesondere in der ersten Stufe eine große finanzielle Belastung darstellt“, erklärt Wolfgang Brinkmann, Verhandlungsführer der Arbeitgeberseite. (Photo: t+m)

 
02/03/2017 – textil+mode

textil+mode

Tarifabschluss gibt Planungssicherheit für 24 Monate

Arbeitgeber und IG Metall haben ein Verhandlungsergebnis für die rund 100 000 Beschäftigten der westdeutschen Textil- und Modeindustrie erzielt. By  Iris Schlomski