12/02/2016

TV Tecstyle Visions: Personalisierung ist Trumpf

Die cameo Laser Franz Hagemann GmbH zeigt auf der TV TecStyle Visions 2016 wie Textilien per Laserveredlung zum emotionalen Volltreffer werden. Wer möchte schon ein Produkt von der Stange, wenn er ein Unikat haben kann? Michael Ebel, Vertriebsleiter bei der cameo Laser Franz Hagemann GmbH, hat darauf eine Antwort: „Kleidung mit persönlicher Note sind Trend – das kann der eigene Name auf der Fleece- oder Softshelljacke sein, der Firmenslogan auf der Tasche oder auch ein Liebesgruß auf dem Schuh. Letzteres haben Fußballer wie Bastian Schweinsteiger vorgemacht – nun hält der Clou am Schuh Einzug in den Breitensport und Freizeitbereich.“

Auf der TV TecStyle Visions 2016 vom 4. bis 6. Februar in Stuttgart zeigt sein Unternehmen an Stand D52 in Halle 4, mit welcher Geschwindigkeit und Präzision dies funktioniert. „Wir bringen mit unseren Geräten Epilog zing und Epilog Helix selbst filigranste Schriftzüge mit sauberen Konturen auf. Die Oberfläche wird dabei schonend abgetragen, und es entsteht ein dauerhafter Hingucker-Effekt“, so der cameo-Mitarbeiter weiter.

Damit seien die Möglichkeiten der Systeme aber längst nicht ausgeschöpft: „Mit ihnen lassen sich auch Muster oder Botschaften auf Schuhsohlen gravieren, die aus Materialien wie Leder, Kautschuk, Kork oder Kunststoff bestehen. Wer die entsprechend bearbeiteten Schuhen trägt, hinterlässt Fußspuren – zum Beispiel im Schnee. Origineller kann man eigentlich nicht werben oder einen Heiratsantrag machen“, sagt Michael Ebel. Personalisieren – auch das zeigt er mit seinem Team vor Ort – lassen sich mit dem Laser nicht nur Einzelstücke, sondern auch kleine Artikelserien in einem Arbeitsgang. Ergänzt wird diese Technik mit den jahrelang bewährten Gravuren auf Glas, Kugelschreibern und Handyhüllen. Weitere Informationen unter

[ www.cameo-laser.de]