28/03/2017 – Textanzeige

Branchenhighlight Techtextil

Die Techtextil in Frankfurt ist die internationale Leitmesse für technische Textilien und Vliesstoffe. Vom 9. bis 12. Mai 2017 überrascht der innovative Treffpunkt die Branche erneut: mit einem geschärften Profil, außergewöhnlichen Highlights und einem beachtlichen Ausstellerplus.

Das passt zusammen: Technische Textilien sind nicht nur der wichtigste Wachstumstreiber für die deutsche Textil- und Bekleidungsindustrie, hiesige Unternehmen gelten auch als die Weltmarktführer der Branche.* Kein Zufall also, dass die internationale Leitmesse für technische Textilien und Vliesstoffe hierzulade stattfindet: Zur Techtextil vom 9. bis 12. Mai 2017 in Frankfurt sind sämtliche internationalen Marktführer sowie zahlreiche wiederkehrende und neue Unternehmen gelistet und sorgen für ein beachtliches Ausstellerplus. Überzeugend auch das geschärfte Profil der Messe: Ab 2017 finden die Besucher alle Anbieter der Produktgruppen Verbindungs- und Trenntechnologie, CMT (Cutting, Making, Trimming), CAD/CAM und Druck in der Halle 4.0 der parallel laufenden Texprocess. Ein Update gibt es auch für das Techtextil Symposium, das erstmals mit der Chemiefasertagung Dornbirn kooperiert. Weitere Highlights sind die „Innovative Apparel Show“, der „Techtextil Innovation Award“, der Wettbewerb „Textile Strukturen für neues Bauen“ und das außergewöhnliche Messe Special „Living in Space“.

Alle Details und Ticketshop unter: www.techtextil.messefrankfurt.com

*Quelle: Gesamtverband textil+mode