Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

27/11/2015

STFI: 13. Symposium TEXTILE FILTER, 8.-9. März 2016 in Chemnitz

Das STFI - Sächsische Textilforschungsinstitut e.V. lädt die Fachwelt wieder nach Chemnitz ein - zum nunmehr 13. Symposium TEXTILE FILTER. Die Veranstaltung findet am 8. und 9. März 2016 in Chemnitz im Hotel „Chemnitzer Hof“ statt. 

Mit dem Plenarvortrag „Künftige Anforderungen an die technische Luft-reinhaltung“ wirft Dr. Norbert Schieß, Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft, ein Schlaglicht auf eine zukünftige Rahmenbedingung in der Filtration.

Weitere Schwerpunkte der Tagung werden einerseits innovative, hochleistungsfähige textile Filtermedien für die Trocken- bzw. Nassfiltration bilden. Andererseits möchte das Symposium den Blick auch auf angrenzende filtrationsrelevante Fachgebiete richten. Damit soll den Symposiumsteilnehmern ein umfassender Überblick über das Fachgebiet Filtration vermittelt werden.

Dem traditionellen Konzept folgend soll mit der Veranstaltung die Zusammenarbeit zwischen der Forschung und Entwicklung sowie der Industrie intensiviert werden und so den Transfer von Ergebnissen für die Herstellung und Anwendung innovativer Filtermedien unterstützen. Ingenieure, Techniker und Wissenschaftler aus Industrie und Forschung werden aus praktischer und theoretischer Perspektive zu neuesten Entwicklungen, aktuellen Trends und Marktbedingungen sprechen. Das Kompetenzzentrum Vliesstoffe heißt alle Fachleute und Interessierte zu angeregten Fachdiskussionen auf dem Gebiet der Filtration und Separation herzlich willkommen, um gemeinsam Innovationen zu verwirklichen.

Aktuelle Informationen zur Tagung sowie das Programm können Sie ab sofort HIER abrufen.