05/02/2018 – Nachruf: Albini Group

Silvio Albini ist tot

Der Unternehmer Silvio Albini ist völlig unerwartet im Alter von nur 61 Jahren in seinem Haus in Bergamo Alta gestorben.

Medienberichten zufolge verstarb er am 22. Januar 2018. Silvio Albini stand seit den frühen 1980er Jahren als Präsidentan der Spitze des Traditionsunternehmens aus Bergamo, das bekannt ist für seine hochwertigen, feinen Hemdenstoffe. Als echter Botschafter von Made in Italy wurde er 2015 Cavaliere del Lavoro genannt. Er viele Jahre Präsident von Milano Unica und Vizepräsident von Confindustria Bergamo.

Die Albini Group wurde 1876 in Albino (Bergamo) gegründet und war schon immer ein Familienunternehmen. Im 142. Jahr des Bestehens wird es in der fünften Generation nun nur noch von Fabio, Andrea und Stefano Albini geführt. Die Albini Group hat heute sieben Werke (vier in Italien) mit insgesamt fast 1400 Mitarbeitern und gilt als der größte europäische Hersteller von Hemdenstoffen.