12/10/2017 – Textanzeige

Lectra Fashion PLM 4.0

Mit der neuen Version des Fashion PLM 4.0 bietet Lectra seinen Kunden die beste Technologie, um sie auf ihrem Weg zur Industrie 4.0 zu unterstützen.

Die modular aufgebaute PLM-Lösung ist eine vernetzte, intelligente Schaltzentrale für die digitale Lieferkette – von der Planung über das Design bis zur Produktion. Sie gewährleistet einen beständigen Fluss von fehlerfreien Daten zwischen Prozessen, Technologien und Menschen. Unternehmen bietet sie die nötige Agilität, um Geschäftsmodelle flexibel anzupassen und schneller auf Trends zu reagieren.

Die neue Version vernetzt CAD, industrielle Standardsoftware wie Adobe Illustrator sowie IT-Systeme (wie ERP) und externe Lieferanten. Das System dient damit als intelligente Schaltzentrale für eine digitale Lieferkette – von der Planung über das Design bis zur Produktion.

Geschwindigkeit und Agilität

Der erreichte kontinuierliche Fluss von fehlerfreien Daten zwischen Prozessen, Technologien und Personen soll gewährleisten, dass alle Beteiligten der Lieferkette über die Plattform Informationen bearbeiten, speichern und teilen – mit gesicherter Datenintegrität. Geschwindigkeit und Agilität entsprechen den neuen Anforderungen hinsichtlich Industrie 4.0.

Als Lizenz oder im Abo

Lectra Fashion PLM 4.0 ist als permanente Lizenz oder als monatliches Abo erhältlich und sofort einsatzbereit. Die Plattform lässt sich dabei auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von kleinen bis großen Geschäften, Marken, Einzelhändlern und Herstellern anpassen. Wer mit dem Standardangebot gewinnt, kann z.B. bis zu zehn weitere Module hinzufügen, wie Design-Integration, Produktdetails, Beschaffung, Mustererstellung und Kostenkalkulation.

Nutzerfreundlich steht ganz oben

Besonderer Wert liegt auf der Nutzerfreundlichkeit der PLM-Version 4.0. Lern-Tools erleichtern ein schnelles Einarbeiten und mit dem neuen Lectra Easy Tool passen IT-Teams die Plattform genau auf die Bedürfnisse der Nutzer an. Mit der neuen App Lectra Collection Advanced teilen Anwender Informationen noch leichter. Die Umstellung auf die Plattform ist unkompliziert. Unternehmen führen sie schnell und störungsfrei in den Geschäftsablauf ein und stellen bereits nach kurzer Zeit eine Rentabilität fest.

Lectra Fashion PLM 4.0

Die komplette Wertschöpfungskette wird mit Lectra Fashion PLM 4.0 abgedeckt und ermöglicht den Unternehmen eine schnelle und digital vernetzte Lieferkette zu realisieren, mit der sie agil auf Trends reagieren können und Produkte passend zu den Erwartungen der Verbraucher liefern. Die Industrie 4.0 revolutioniert eben nicht nur die Art und Weise, wie Hersteller agieren, sondern auch, wie Marken und Einzelhändler funktionieren. Lectra ist bestrebt, seinen Kunden die nötige Technologie und Unterstützung zu bieten, um auf dem digitalen Markt erfolgreich zu sein.

„Was genau ist das neue Lectra Fashion PLM 4.0?“

Um Fragen wie diese näher zu beantworten bietet Lectra nun im Oktober ein kostenloses Webinar an!

SMART – FRIENDLY – CONNECTED – AGIL

Mittwoch 18. Oktober: 9.30- 10 Uhr

Donnerstag 19. Oktober: 14.00-14.30 Uhr

Lassen Sie sich darauf ein, reden Sie darüber, seien Sie dabei beim kostenlosen Webinar von Lectra!

Zur Anmeldung geht es HIER