13/12/2016 – 20 Jahre Münchner Stoff Frühling

Attraktives Messe-Format feiert Jubiläum

Das Jubiläumsjahr wird mit mehr Ausstellern, einem besonderen Rahmenprogramm bis hin zu einem festlichen Gala-Abend im Palais Lenbach begangen.

Der Münchner Stoff Frühling hat sich im deutschsprachigen Raum zum führenden Messeformat renommierter internationaler Textilhersteller und -verleger im Premium-Segment entwickelt. In den Münchner Showrooms und Ausstellungsräumen werden die neuen Kollektionen sowie Trends und Innovationen der Branche präsentiert.

An vier Tagen können sich Inneneinrichter, Raumausstatter, Architekten und Designer von neuen Kollektionen, innovativen Materialien und textilen Konzepten inspirieren lassen. Die Fachbesucher schätzen die vielseitigen Präsentationen, die gleichermaßen faszinieren und informieren. Zahlreiche Shuttle-Busse verbinden an den vier Messetagen die Standorte miteinander, die sich aus einzigartigen Showroom und besonderen temporären Locations zusammensetzen.

Das attraktive Messe-Format lockt jährlich Fachbesucher aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz in die bayerische Landeshauptstadt, die sich als Showroom-Zentrum der textilen Interior Design Branche etabliert hat.

 Am Freitagabend laden viele Aussteller zu einem Abend-Event in ihre Showroom ein. Zusätzliche Oldtimer-Busse, die die Showrooms regelmäßig anfahren, machen die Showroom-Tour am Freitagabend zu einem ganz besonderen Erlebnis. Informationen dazu auf www.msf-muenchen.de

 

Am Samstag, dem 25. März 2017 findet das feierliche Samstagabend-Event des Münchner Stoff Frühling statt. Zur Feier des 20-jährigen Jubiläums ist ein festlicher Gala-Abend in den glamouräsen Räumlichkeiten des Palais Lenbach geplant. Zum legendären Branchen-Treff sind Hersteller, Fachpublikum und Medienvertreter zu einer stimmungsvollen Abendveranstaltung mit Gala-Programm, Live-Acts und kulinarischen Köstlichkeiten im Palais Lenbach geladen.

 Akkreditierung für Abendveranstaltung: msf@marken-kultur.com

 

20. Münchner Stoff Frühling

24. bis 27. März 2017

München