09/01/2018 – MarediModa - Sommer 2019

High-Tech für eine hybride Mode

In Cannes präsentierten vom 7. bis 9. November 2017 über 100 europäische Hersteller Stoffe und Zubehör für Bademoden und Lingerie für Sommer 2019.

 

Die internationalen Besucher - 12 Prozent mehr als im Vorjahr - informierten sich an den drei Veranstaltungstagen über neue Trends und technische, funktionelle Stoffentwicklungen.

"Bereits am ersten Messetag hatten wir eine hervorragende Resonanz", so Marco Borioli, MarediModa-Präsident. "Nicht nur, was die Anzahl der Besucher betrifft, sondern auch ihre Qualität, war bemerkenswert. Wir erfuhren große Anerkennung sowohl was die Messe selbst betrifft, als auch die begleitenden Trendforen und Vorträge sowie der Wettbewerb 'The Link' für junge Talente. Wer in diesem Sektor tätig ist, kann diese Messe nicht versäumen."

Francesco Pozzi, President des italienischen Druckspezialisten Textra und Gründer der MarediModa ergänzt: "Dies ist eine Nischenmesse, eine ganz spezielle Messe. Wir konnten jedes Jahr ein Plus verbuchen, sowohl was die Aussteller, als auch die Besucher anbelangt. Und wir haben von Anfang an sehr eng mit Modeschulen zusammengearbeitet, um junge Leute zu fördern."

Dynamic Attitude war das Motto dieser Messe, und das war spürbar in allen Bereichen. "Dies ist eine sehr kreative und lebendige Messe, man tauscht neue Ideen aus, spricht über technische Entwicklungen", sagt Roman Mühlmeier vom gleichnamigen Unternehmen.

Den ausführlichen Messe-Nachbericht von Ilona Schulz lesen Sie in unserer Print-Ausgabe textile network 1-2 2018 mit Erscheinungstermin 25. Januar 2018.