Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

20/07/2017 – Mara´s Kolumne

Was haben Heimtextilien mit Mode zu tun?

Im Konsumer-Bereich gibt es unzählige Sparten und Sortimente. Bis dato wurden diese getrennt vorgestellt - doch diese Zeiten sind endgültig vorbei!

Unsere Kunden zelebrieren und lieben ihre individuelle Stil- und Geschmackswelt

von der Zahnbürste über das Sofakissen

hin zum Auto als Zweitwohnung

und ihrem Outfit als zweiter Haut.

Wir präsentieren also neu über den Lifestyle-Gedanken.

Unsere Produkte verkaufen wir an 4 Haupt-Stil- und Geschmackswelten:

An Fans für „Pur“ - „Natur“ - „Kultur“ und „Trend-Mix“.

Mit Heimtextilien holen wir also unsere Kunden in ihrem persönlichen Lifestyle ab, egal mit welchem Sortiment oder Produkt.

Die Einkaufsentscheidung fällt nach den neuen Ziel- bzw. Stilgruppen aus.

Das gilt sowohl für die Endkunden, als auch deren Einkäufer.

Es macht also Sinn, im Sinne eines Gesamtkonzepts, auch Mode im Heimtextilien-Bereich zu präsentieren.

Mara Michel