06/02/2017 – ISPO München

Wo geht es zu den Neuheiten?

textile network ist bei der Suche nach Neuheiten im Bereich der Fasern fündig geworden - in München auf der ISPO!

Und die Stimmung des Veranstalters ist bestens! So präsentiert sich nach 16-jähriger Abstinenz der Sportartikelhersteller adidas wieder mit einem eigenen Stand, Insgesamt 2.732 Anbieter sorgen für einen Ausstellerrekord und namhafte „neue“ Player aus dem digitalen Umfeld sind mit von der Partie. Davon sind 89 Prozent internationale Aussteller. Die derzeit in München gezeigten Trends für 2018 sind kurz zusammengefasst frisch und bunt und innovativ.

Laut einer Meldung von Dr. Wieselhuber & Partner (W&P) befindet sich der Sportartikelmarkt nachhaltig im Aufwind. Im Vergleich zu 2014 stieg der deutsche Sportartikelmarkt in 2015 um 3 Prozent auf 13,4 Milliarden Euro Umsatz. Und wie sieht die Zukunft aus? Hierzu schreibt das Beratungsunternehmen: Bis 2025 kann man von einem jährlichen Wachstum von 3-5 Prozent im Sportartikelmarkt ausgehen. Getragen wird diese Entwicklung durch die Megatrends Feminisierung, Gesundheit, demographische Entwicklung und natürlich Digitalisierung.

Gut zu wissen und wir von textile network halten Sie natürlich auch dazu auf dem Laufenden....