Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

29/06/2018 – Heimtex - House of Textile

Jury wurde erweitert

Der Verband der Deutschen Heimtextilien Industrie (Heimtex) hat die Jury für seinen Wettbewerb House of Textile erweitert im Bereich Architektur.

Mit House of Textile hat der Verband der Deutschen Heimtextilien-Industrie (Heimtex) deutschlandweit einen Wettbewerb für Studierende der Fachbereiche Architektur und Innenarchitektur sowie Textildesign ausgerufen. Schirmherr und Botschafter von House of Textile ist der Amsterdamer Interior Designer Marty Lamers.

Insgesamt zehn Interior-Konzepte sowie fünf Textildesign-Projekte werden im Rahmen der Messe Heimtextil im Januar 2019 in Frankfurt unter dem Titel "Leben, Arbeiten und Reisen im Jahr 2025" präsentiert.

Textilien im Innenraum ein persönliches Anliegen

Bewertet werden alle Einsendungen von einer hochkarätig besetzten Jury, die ihre Kompetenz mit Susanne Tamborini-Liebenberg als achtes Mitglied im Bereich Architektur verstärkt hat. Susanne Tamborini-Liebenberg, Chefredakteurin der Fachzeitschrift md Interior Design Architecture aus dem Hause Konradin, begleitet seit mehr als drei Jahrzehnten kritisch das Branchengeschehen und die internationalen Strömungen von zeitgenössischem Interior, Design und Architektur.

"Die Thematisierung von Textilien im Innenraum ist mir ein persönliches Anliegen und findet intensiven Niederschlag in unseren Kommunikationskanälen. Insbesondere den Nachwuchs müssen wir gezielt fördern", kommentiert die studierte Literaturwissenschaftlerin ihr Engagement für den Studierendenwettbewerb House of Textile. Susanne Tamborini-Liebenberg ist in unterschiedlichen Fachgremien aktiv und veröffentlicht Buchpublikationen wie das bei Edition Menges erschienene "Leben auf kleinem Raum. Experimentelle Projekte aus vier Kontinenten".

Die Mitglieder der House of Textile-Jury

Marty Lamers (Schirmherr), Birgit Genz (Leitende Redakteurin ARD aktuell, Tagesschau), Ottmar Ihling (Vorsitzender Heimtex, Geschäftsführer Alfred Apelt GmbH), Hannes Neubert (Atelierleiter Gebrüder Munzert GmbH & Co. KG), Cordula Jahn (Geschäftsführende Gesellschafterin German Rugs GmbH), Detlef Braun (Geschäftsführer Messe Frankfurt GmbH), Susanne Tamborini-Liebenberg (Chefredakteurin der Fachzeitschrift md) und Martin Auerbach (Geschäftsführer Heimtex).