29/01/2015

drapilux: Strategische Allianz mit W. & L. Jordan

Die Schmitz-Werke legen Teile des Vertriebs ihrer Marke drapilux künftig in die Hände von W. & L. Jordan, einem der führenden Vollsortimenter in den Branchen Holz, Bodenbeläge und Heimtextilien in Europa.

In Deutschlands Textilindustrie zeigt sich nach wie vor ein spürbarer Strukturwandel. Wer als Textilhersteller weiterhin „made in Germany“ und damit hohe Qualität und sehr gute Arbeitsbedingungen für seine Mitarbeiter bieten möchte, punktet vor allem durch Spezialisierung, nachhaltige Unternehmensstrategien – und Partnerschaften. drapilux nutzt ab dem 2. Quartal 2015 die flächendeckende Präsenz und die starke Manpower der W. & L. Jordan GmbH. „Gemeinsam mit Jordan schaffen wir es, den Raumausstattern näher zu sein. Mehr Außendienstmitarbeiter führen für unsere Kunden zu häufigeren, intensiveren und einfacheren Kontakten. Gleichzeitig erhöhen wir selbst unsere Präsenz bei Architekten und Entscheidungsträgern, indem sich unsere eigenen Vertriebsmitarbeiter noch stärker auf den Objektbereich konzentrieren“, erklärt drapilux-Vertriebsleiter Dr. Norbert Rehle. Damit treten zwei traditionsreiche Familienunternehmen in Allianz. Das nordhessische Großhandelsunternehmen Jordan verfügt über fast 1.000 Mitarbeiter sowie 50 Niederlassungen im gesamten Bundesgebiet. Laut Jordan-Geschäftsführer Jörg Ludwig Jordan ist drapilux die ideale Ergänzung zum eigenen Heimtextilsortiment: „So stellen wir unserer Handwerkerkundschaft zusätzlich zum hochwertigen JOKA Heimtextilsortiment eine erstklassige und umfassende Objektkollektion zur Verfügung.“

www.drapilux.com

www.schmitz-werke.com

Über drapilux

drapilux hat sich als einer der führenden Anbieter von flammhemmenden Gardinen und Dekorationsstoffen auf dem internationalen Markt etabliert. Der Name drapilux steht für intelligente Textilien und bietet mit den Zusatzfunktionen drapilux air (luftreinigend), drapilux bioaktiv (antimikrobiell) und drapilux akustik (schalldämpfend) hochwertige und funktionale Stoffe mit innovativen Eigenschaften für den Objekt- und Wohnbereich in höchster Designqualität. drapilux ist eine Marke der Schmitz-Werke GmbH + Co. KG in Emsdetten.

Über die Schmitz-Werke

Die Schmitz-Werke sind ein mittelständisches Familienunternehmen mit Sitz und Produktion im münsterländischen Emsdetten. Mit mehr als 750 Mitarbeitern, neun Tochtergesellschaften im europäischen Ausland und zahlreichen internationalen Partnerschaften und Beteiligungen ist das Unternehmen sowohl national und auch international tätig. Die Geschäftsfelder umfassen Markisen und Markisentücher unter der Marke markilux, Freilufttextilien unter der Marke swela und Dekorationsstoffe und Vorhänge unter der Marke drapilux. In allen drei Geschäftsfeldern sind die Schmitz-Werke auf deutschen und europäischen Märkten führend. Der Vertrieb erfolgt über den qualifizierten Fachpartner und an Industriekunden. Alle Materialien zeichnen sich durch hohe Designqualität, Intelligenz und Technik aus. Viele Textilien und Markisen bieten zusätzliche Ausrüstungen und Sonderausstattungen. Über 60 angemeldete Patente zeugen von der Innovationskraft des Unternehmens