30/12/2019 – Hemdenstoff aus Merinowolle

Weba Limitless

Die Weberei Weba wurde für ihren Hemdenstoff aus Merinowolle, welcher den modernen Business-Style mit profunder Nachhaltigkeit kombiniert, gewürdigt.

Die Innovation führte zur Nomination zum diesjährigen Design Preis Schweiz in der Kategorie „Textile“

Aus insgesamt 262 Wettbewerbsbeiträgen erkoren diesen Sommer 31 Experten aller Designdisziplinen in einem aufwendigen Verfahren 41 Produkte und Projekte zur Nomination. Die Schweizer Textilbranche setzt in der diesjährigen Edition einen bemerkenswerten Akzent. In der Kategorie „Textile“ sind überdurchschnittlich viele innovative und nachhaltige Materialien und Produkte nominiert, so auch die Weba Limitless-Kollektion, die mit einer Reihe bemerkenswerter Eigenschaften Pionierarbeitet leistet.

Weba Limitless-Kollektion

Im Zentrum der Kollektion steht die seit Jahrhunderten bewährte Merinowolle, die von Weba so verfeinert wurde, dass business-taugliche Gewebe entstehen können. Die feinen und langen Wollfasern verfügen aufgrund ihrer starken Kräuselung und gewellten Struktur über exklusive, natürliche Vorteile.

Das Gewebe wirkt antibakteriell und geruchshemmend, bietet einen UV-Schutz sowie – aufgrund der Garnfeinheit – einen überaus angenehmen Tragekomfort. Merinowolle ist eine aktive Faser, die im Stande ist, Wärme zu regulieren und auf Änderungen der Körpertemperatur zu reagieren. Sie hält an heißen Tagen kühl und wärmt bei kalten Temperaturen. Ebenfalls ist die Weba-Merino-Wolle äusserst pflegeleicht: Sie ist fleckunempfindlich und muss nur wenig gewaschen werden, da sie mehrere Male getragen werden kann, ohne unangenehme Gerüche zu entwickeln. All diese Eigenschaften garantieren ein exklusives Trage- und Frischegefühl.

Nachhaltige, tiergerechte Produktion

Die Weba-Merinowolle stammt aus nachhaltiger, tiergerechter Produktion vor allem aus Neuseeland. Zu Studienzwecken unterhält Weba eine kleine Herde von Merino-Schafen in Appenzell.

Die Jury des Design Preis Schweiz kommentiert die Nomination der Weba wie folgt: „Dass die Schweizer Textilindustrie ein zuverlässiger Lieferant für Produktinnovationen ist, beweist in diesem Jahr die Weberei Weba mit dem neuartigen Gewebe Limitless. Die zahlreichen funktionalen Vorteile des Gewebes, die sich aus der Verwendung des Naturmaterials ergeben, rechtfertigen den Entwicklungsaufwand und dürften dem Stoff ein grosses Marktpotenzial sichern.“

Der Design Preis Schweiz ist eine führende Institution der Schweizer Designwirtschaft, der Höchstleistungen aus allen wirtschaftsrelevanten Design-Disziplinen auszeichnet. Der Wettbewerb richtet sich an Schweizer Designschaffende, Marken, Unternehmen und Institutionen, die in der Schweiz oder im Ausland tätig sind sowie an ausländische Designer, die in der Schweiz studieren, arbeiten oder für Schweizer Unternehmen wirtschaften.