11/01/2016

Kornit Digital präsentiert Designs von Turnowsky auf der Heimtextil 2016

Die Heimtextil findet vom 12. bis 15. Januar 2016 in Frankfurt statt und ist die weltweit führende Messe für Heimtextilien. Auf dem Kornit-Stand in Halle 4.0 Stand 25 werden Design-Möbel mit Designs vom bekannten Design-Spezialisten Turnowsky gezeigt - allesamt mit Hilfe der Kornit Allegro produziert. Die Exponate basieren insbesondere auf der Design-Serie „Flowers of Grace“ von Turnowskys Kreativ-Direktorin Ira Avezov entwickelt. Erstmals enthält die neueste Version von „Flowers of Grace“  fotorealistische Bilder als zentralen Bestandteil. 

Show all images

„Hier bei Turnowsky wissen wir, wie gutes Design funktioniert. Gute Ideen müssen allerdings auch in der Produktion gut umgesetzt werden, zum Beispiel als Kleid, Schal oder eben Möbelstück“, sagt Ira Avezov. „Die einzigartige Ausgabequalität der Kornit Allegro, der Farbumfang, das flexible Arbeiten erlauben diese Transformation, ohne Kompromisse. Das System eröffnet uns atemberaubende Möglichkeiten, die wir weiter erforschen und ausbauen werden.“

Die Kornit Allegro ist eines der wenigen wirklich digitalen Systeme für den Textildruck in dem Sinne, dass keine weiteren, analogen Prozessschritte wir Dämpfen oder Waschen erforderlich sind. Dieser Ein-Schritt-Prozess, gepaart mit den beeindruckenden Eigenschaften von Kornits NeoPigmentTM-Tinte eröffnet Textildesignern neue Möglichkeiten. Sie behalten volle Kontrolle über die Wiedergabequalität und ermöglichen ihren Kunden die wirtschaftliche Produktion von Klein- und Spezialaufträgen.

Da mit der Kornit Allegro der digitale Textildruck nun in einem einfachen, trockenen Prozess verfügbar ist, eignet sich das System insbesondere zum sogenannten „Backshoring“, also zum Wiederaufbau vormals in Niedriglohnländer ausgelagerter Produktionsschritte näher an den Konsumentenmärkten. “Kornit Digital freut sich auf die Heimtextil 2016, denn sie stellt für uns eine der wichtigsten Gelegenheiten dar, mit Herstellern, Händlern und Designern aus der ganzen Welt ins Gespräch zu kommen“, sagt Guy Zimmerman, Bereichsleiter für das weltweite Marketing bei Kornit Digital. „Die Kornit Allegro eröffnet der Heimtextil-Branche ungeahnte Möglichkeiten. Sie druckt mit unserem einzigartigen NeoPigment-Verfahren direkt auf eine Vielfalt von Textilien und erzielt dabei lebendige Ergebnisse, eine präzise Farbwiedergabe, hervorragenden Griff und sehr gute Haltbarkeit. Sie eignet sich insbesondere für die Produktion von limitierten Editionen und schlicht allem, was schnelle Durchlaufzeiten erfordert.“

Über Turnowsky

Turnowsky wurde im Jahr 1940 gegründet. Der Spezialist für zeitgemäßes Textildesign produziert seitdem einen nicht versiegenden Strom von Designs, die sich durch ihre Kreativität und Qualität auszeichnen. Designs von Turnowsky finden sich in über 40 Ländern, so zum Beispiel in Macy's 5th Avenue, im KDW, bei Harrods, Isetan, und anderen ausgewählten Händlern.  

Über Kornit Digital

Kornit Digital (Nasdaq-Tickersymbol KRNT) entwickelt, produziert und vermarktet Digitaldrucklösungen verschiedener Größenordnungen für die Textil- und Bekleidungsindustrie. Kornit prägt den Markt durch Innovationen wie das NeoPigment-Druckverfahren, das keine Vorbehandlung außerhalb der Maschine erfordert und auf einer Vielzahl von Fasertypen funktioniert. Dieses Prinzip liegt nicht nur den Textildirektdruck-Maschinen von Kornit zugrunde, sondern auch dem Rollendrucksystem Allegro. Kornit Digital wurde 2003 gegründet, verfügt über drei regionale Niederlassungen in Europa, Nordamerika und Asien / Pazifik und betreut Kunden in über 100 Ländern. Nähere Informationen: www.kornit.com