04/10/2017 – WKS

Online-Shop für textile Labor-Dienstleistungen

Zertifizierte Laborprüfungen für Textilien: Das unabhängige Prüflabor der WKS Textilveredlungs-GmbH ist jetzt auch bequem per Internet erreichbar.

Das Unternehmen aus Wilsum geht mit diesem Schritt weiter in Richtung Digitalisierung. Als erster Textildienstleister bietet WKS seine Prüfungen in einem offenen Webshop an. Damit eröffnet die WKS Textilveredlungs-GmbH auch Neukunden aus branchenfremden Bereichen einen einfachen Weg, von den hohen Standards des Prüflabors zu profitieren.

„Wir decken ein breites Spektrum analytischer und physikalischer Prüfungen ab“, sagt Jörg Brune, Chief Operation Officer bei WKS. Die Palette der Analysen umfasst Formaldehyd- oder ph-Wert-Bestimmung, Tests auf Licht-, Reib- oder Schweißechtheit sowie Einlaufverhalten beim Waschen, Bügeln oder chemisch reinigen. „Das Angebot der verfügbaren Prüfungen wird stetig erweitert“, so Brune.

Angebot für verschiedene Zielgruppen

Die WKS spricht mit ihrem neuen Angebot nicht nur Bestands- und Industriekunden an. Auch interessierte Endverbraucher können die Dienstleistungen des Labors in Anspruch nehmen.

Im Fokus stehen jedoch vor allem Unternehmen aus dem Umfeld der Textilbranche, die keine hauseigenen Laborkapazitäten besitzen, um ihre Erzeugnisse adäquat prüfen zu lassen.

Dazu zählen kleinere Firmen und Startups, Gutachter, Sachverständige oder Nischenanbieter.

„Natürlich ist der Webshop nur eine Möglichkeit, uns zu beauftragen. Der klassische Bestellprozess per Telefon, E-Mail oder Fax funktioniert weiterhin genauso gut“, so Brune.

Das Bestellen einer Prüfung im Netz ist denkbar einfach

Per Mausklick können die Kunden ihre Analysewünsche in den virtuellen Einkaufskorb legen und ordern so den Prüfauftrag. Im Webshop finden die Auftraggeber zu jeder Analysemethode eine kurze Beschreibung, die auf den Zweck und die Vorgehensweise eingeht. Nach Abschluss der Online-Bestellung muss nur noch das zu prüfende Textilmuster an das Labor versandt werden.

Der Prüfprozess selbst bleibt klassisch: Die erfahrenen und qualifizierten Fachkräfte des WKS-Prüflabors am Stammsitz in Wilsum kümmern sich mit zertifizierten Verfahren und Einrichtungen um jeden einzelnen Auftrag.

In nur drei Monaten von der Idee zur Umsetzung

„Das teamorientierte Arbeiten mit kurzen Entscheidungswegen, das in der WKS-Gruppe herrscht, hat maßgeblich zur schnellen Realisierung des Projekts beigetragen“, sagt Jörg Brune. Er freut sich darüber, dass im kompetenten Projektteam alle an einem Strang gezogen haben. In nur drei Monaten wurde der Online-Shop entwickelt und programmiert.

Die ersten Aufträge aus dem neuen Webshop sind mittlerweile abgewickelt. Bei WKS zeigt man sich mit den Ergebnissen rundherum zufrieden: „ Die Bearbeitung der Bestellungen funktioniert einwandfrei. Wir rechnen in Kürze mit zahlreichen weiteren Aufträgen. Unser digitales Angebot ist vor allem für kleinere Unternehmen sehr attraktiv“, so Brune.

WKS startet ersten Online-Shop für textile Labor-Dienstleistungen

Das 1984 gegründete Dienstleistungsunternehmen, die WKS Textilveredlungs-GmbH mit Sitz in Wilsum versteht sich als international agierender Partner für die Textil– und Bekleidungsindustrie wie für den Handel und bietet verschiedenste Services an. WKS gilt in der Textilbranche als Spezialist für ein weites Spektrum textiler Aufgabenstellungen und logistischer Herausforderungen. Die WKS Gruppe beschäftigt rund 500 Mitarbeiter an acht Standorten in sieben Ländern auf der ganzen Welt.