13/02/2017 – Eschler Textil GmbH

Ein wirkendes Unternehmen feierte runden Geburtstag

Seit 2012 gehört Eschler Textil zur Schoeller Unternehmensgruppe, gegründet wurde der schwäbische Maschenwarenspezialist jedoch schon vor 50 Jahren.

Show all images

Kurt und Christian Eschler wollten 1966 für ihren schweizerischen Betrieb in Deutschland eine Niederlassung. Sie gründeten die Eschler Textil GmbH und betrauten ihren Cousin Heinz Eschler mit der Firmenführung.1996 übernahm dann dessen Sohn Matthias Eschler die Geschäftsführung. Die Philosophie des Unternehmens, die bereits damals ein Argument für die Gründung war „keine Kilometerware, sondern Spezialitäten zu produzieren“ zeichnet die Firma bis heute aus.

Das ISO 9001:2001 zertifizierte Unternehmen erwirtschaftet mit 50 Mitarbeitern sowie 30 Wirkmaschinen und drei Schäranlagen rund elf Millionen Euro. Die Produktpalette reicht heute von Stoffen für Wundauflagen, OP-Anwendungen und Bandagen über Reinigungstextilien sowie Trägerstoffe für Membranen und Beschichtungen bis hin zu Spezialtextilien mit Silberfäden sowie Abstandsgewirke. Damit bildet Eschler die perfekte Ergänzung zu der Schoeller Textil AG. Durch den Zusammenschluss der zwei Traditionsunternehmen seit 2012 werden die Synergien von Masche und Gewebe genutzt und ein einzigartiges textiles Angebot kreiert.

Gefeiert wurde der 50. Geburtstag mit rund 200 geladenen Gästen in den festlich geschmückten Lagerräumen des Unternehmens in Balingen.