23/09/2019 – Buchtipp: Meisterwerke aus Acryl gießen

Mit Pouring ganz eigene Akzente setzen

Der neue Top-Maltrend könnte auch interessant für Textildesigner sein. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, das Ergebnis ist einfach umwerfend.

Acryl-Fans und Malbegeisterte erfahren in diesem Anleitungsbuch Schritt für Schritt und leicht verständlich alles Wissenwerte zu den Grundtechniken und zum Einarbeiten spannender Motive in ihre Pouring-Werke. Ein großes Kapitel mit über 15 DIY-Projekten zum Nachmachen rundet dieses Einsteiger-Buch ab. Mit trendigen Neon- und Metallic-Pourings!

Die Autorinnen

Ela Rübenach wurde 1967 in Mechernich geboren und lebt in Euskirchen-Flamersheim. Nach jahrelanger Tätigkeit als Beamtin im öffentlichen Dienst absolvierte sie eine Weiterbildung in Malerei, Plastischer Gestaltung und künstlerischer Betonverarbeitung und schloss eine Ausbildung zur Kunst- und Kreativitätstherapeutin ab. Seit 2009 ist sie Kunstdozentin und leitet mehrere Kreativwerkstätten.

Gina Jacobs wurde 1966 in Wuppertal geboren und lebt in Mechernich in der Nordeifel. Sie arbeitete zunächst als Kaufmännische Angestellte, bevor sie 2009 die Leitung eines Kunstcafés übernahm, in deren Rahmen sie über 30 Kunstausstellungen organisierte. Seit 2010 ist Gina Jacobs als Dozentin für Experimentelle Malerei, Perlenschmuck (Beadwork) und Reliefkunst tätig und nimmt regelmäßig an Ausstellungen teil.

Das Buch ist erschienen im Christophorus Verlag,

112 Seiten, 230 Abbildungen, Preis 19,99 Euro.