26/04/2015

Therm-IC: Warme Hände per Knopfdruck

Die neuen PowerGloves von therm-ic: aktive Wärme, perfekter Sitz, wasser- und winddicht. Der Winter naht und mit ihm auch die Eiseskälte. Wer sich länger draußen aufhält, spürt schon bald die Kälte in den Händen, denn sie dringt selbst durch den dicksten Handschuh. Abhilfe bietet der Heizspezialist therm-ic mit seinen neuen PowerGloves. Hinter der sportlichen Optik aus robustem Polyester und hochwertigen Leder-Applikationen steckt eine wärmende Primaloft Isolation. Im Inneren verbirgt sich das unsichtbar integrierte Heizelement, das bis zu zehn Stunden Wärme spendet.

Die leichten Lithium-Ionen Akkus sind in der Stulpe auf der Unterseite des Handgelenks versteckt und kaum spürbar. Dank des elastischen Handschuhmaterials ist eine hervorragende Passform sicher – genauso wie der feste Griff am Skistock. Eine verlängerte Stulpe mit verstellbarem Tunnelzug und wasserdichten Reißverschlüssen gibt Kältebrücken keine Chance und schützt vor eindringendem Schnee. Die wasserdichte und atmungsaktive Dryzone-Membrane bewahrt zudem vor Nässe.

[ www.therm-ic.com]