23/06/2016 – Walbusch

Christian Busch wird Vorsitzender der Geschäftsführung

Christian Busch, 44, übernimmt am 1.Juli 2016 den Vorsitz der Walbusch-Geschäftsführung, der er seit 01.04.2007 angehört. Bereits seit 2014 ist er Mehrheitsgesellschafter des Solinger Multi-Channel-Händlers.

Sein Vater Thomas Busch bleibt weiterhin Gesellschafter und Mitglied des Beirats. Christian Busch übernimmt zusätzlich zu seinen bisherigen Ressorts Personal und Logistik die zentrale Verantwortung für die Bereiche Unternehmensentwicklung und Neue Aktivitäten. Die sonstige Ressortaufteilung und Besetzung innerhalb der Geschäftsführung bleibt unverändert. Ihr gehören weiterhin an Carel Halff (Unternehmensentwicklung), Dr. Bert Hentschel (Einkauf/Vertrieb/Avena/Mey & Edlich), Cord Henrik Schmidt (Finanzen, IT, Kundenservice).

Über Walbusch

Das Familienunternehmen Walbusch mit Sitz in Solingen spricht qualitätsbewusste Kunden an, die Wert auf hochwertige und bequeme Kleidung legen. Der Schwerpunkt der Kollektion liegt auf sportlich-klassischer Männermode. Kernprodukt und stilistischer Ausgangspunkt ist das Hemd: „Gute Hemden. Gute Outfits.“ Walbusch bietet den kompletten Service eines Multi-Channel-Anbieters: Neben der Auswahl aus dem monatlich erscheinenden Katalog können Kunden auch über den Online-Shop bestellen oder eines der Fachgeschäfte vor Ort besuchen. Bundesweit gibt es über 40 Walbusch-Fachgeschäfte.