09/08/2018 – Invista

„Durable Design Award“

Die Marke Cordura präsentiert einen Award für innovative Arbeitsbekleidung der Zukunft.

Show all images

Die Marke Cordura von Invista setzt ihr Engagement fort, die Designs von morgen zu inspirieren und sponsort den internationalen Studenten-Design-Wettbewerb „Durable Design Award“ im Rahmen der Professional Clothing Awards (PCA) Vision 2018.

Auf der Gala in London Mitte Juni wurden die Gewinner bekanntgegeben, unter denen sich auch die Hauptgewinnerin Summer Gill von der Universität Bedfordshire sowie der Gewinner des Cordura Durable Design Awards, Thomas Davidson vom Manchester Fashion Institute, befanden.

Die PCA Vision 2018 Awards

Die PCA Vision 2018 Awards dienen der Förderung und Ehrung der klassenweit besten, innovativsten, modischsten und funktionellsten Workwear, Corporate Clothing und PPE Designs, entworfen von Studenten aus den Bereichen Textil und Mode.

Dieses Jahr durften Studenten mitwirkender Universitäten aus ganz Europa erstmals an einem paneuropäischen Wettbewerb teilnehmen. Aufgabe der Studenten war es, einzigartige Designs zu entwerfen, die nicht nur die Anforderungen der Arbeiter erfüllen, sondern die ihnen auch gleichzeitig ermöglichen, ihre Aufgaben bestmöglich auszuüben.

Durable Design Award - geht an Summer Gill

Das Hauptgewinnerdesign stammte von Summer Gill und wurde von Flughafenangestellten inspiriert. Es zeigt Kreativität, Vielseitigkeit, Professionalität und technisches Verständnis der Anforderungen dieser Berufssparte.

Summer Gill: „Die detaillierten Muster auf Außenjacke und Hose sind den Markierungen auf Start- und Landebahnen nachempfunden, als direkte Verknüpfung mit der von mir gewählten Berufssparte, dem Bodenpersonal an Flughäfen.“

Cordura Durable Design Award geht an Thomas Davidson

Der Cordura Durable Design Award ist ein besonderer Preis, mit dem ein Designstudent ausgezeichnet wird, der den besten 360 Grad Ansatz für funktionelle Workwear zeigt. Für diesen Preis nominierte Designs müssen ein grundlegendes Verständnis der Anforderungen vorweisen, die sich aus dem Berufsalltag ergeben, und innovative, strapazierfähige Lösungen bieten, die den Bedürfnissen der jeweiligen Berufsgruppe gerecht werden.

Das Design von Thomas Davidson war kreativ, kommerziell orientiert und praktisch auf den Handwerkeralltag zugeschnitten.

„Ich nutzte die Vorgaben für den PCA-Vision-Preis als Herausforderung, um durch meine Designarbeit funktionelle Kleidungsstücke zu erschaffen“, so Davidson. „Denim ist eines meiner liebsten Materialien und ich entschied mich für das Thema „Vintage versus modern workwear“. Ich war richtig begeistert, als ich erfuhr, dass die Marke Cordura einen Denim eigens für Workwear entwickelt hatte!“

PCA Vision 2018 YKK Award

Filipe Santana von der Universität Lissabon in Portugal, Gewinner des PCA Vision 2018 YKK Awards, präsentierte ein Design, das von Sport-Coaches oder Personal Trainern in Fitnessstudios getragen werden kann – es ist funktionell, vielseitig und eignet sich sowohl für In- als auch Outdoor. Santana hatte am Wettbewerb teilgenommen, um seinen Horizont als Designer zu erweitern und für „eine enge Beziehung zur Branche und zu internationalen Marken“.

Cindy McNaull, Global Cordura Brand und Marketing Director

„Es ist eine Ehre, auch im Jubiläumsjahr, dem 10-jährigen Bestehen der Professional Clothing Awards, wieder an den Auszeichnungen mitwirken zu dürfen. Mithilfe unserer Designwettbewerbe für Studenten wird uns häufig bewusst, dass uns diese jungen Menschen sehr viel beibringen können. Sie geben uns durch ihre einzigartige, frische Perspektive die Möglichkeit, unsere Technologien in neuen, innovativen Kreationen zu erleben“, sagt „Wir wissen wie wichtig es ist, nicht nur an die Zukunft zu glauben, sondern auch in sie zu investieren, indem wir die nächste Designergeneration, die Arbeitern beim Live Durable unterstützen möchte, inspirieren.“