30/01/2016 – IACDE

German Chapter wählt neuen Präsidenten

Im Rahmen der Jahrestagung des IACDE vom 28.-30. Januar in Aschaffenburg wurde Enno Bruss zum Präsidenten gewählt. Das langjährige IACDE Vorstandsmitglied zeichnet im Hause CANDA für die Schnitterstellung verantwortlich. Joachim Hensch, Chef-Modellmacher bei Hugo Boss, hatte aufgrund seiner neuen zusätzlichen Aufgaben vom Standort-Boss in Izmir/Türkei aus, um Ablösung der Aufgabe an der Spitze des German Chapter des Designer und Modellmacher-Clubs gebeten.

Auch der Präsident des IACDE weltweit rekrutiert sich aktuell aus den Reihen der deutschen Organisation: Diese Spitzenfunktion unterliegt weiterhin, Roland Schuler (Leiter Tech-Product Management bei Peek & Cloppenburg Düsseldorf.)

 Die IACDE World Convention findet in diesem Jahr vom 05. bis 08. Mai in Montreal, Kanada, statt und wird sich eingehend mittels Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Besuchen von HAKA-Unternehmen mit dem Themenkreis „Von der Tradition zur Mode befassen“. yh-f