26/07/2017 – Hohenstein/Centa Star

Allergenreduktion in Bettwaren

Hohenstein entwickelt gemeinsam mit Centa Star spezielle Bettwaren - Unterbett, Decke und Kissen - für Hausstauballergiker.

Zwischen 10 und 15 Prozent der Bevölkerung sind Hausstauballergiker, Asthma zählt zu den weltweit häufigsten Krankheiten und die Anzahl der Betroffenen steigt von Jahr zu Jahr. Für Allergiker lautet die wichtigste Vorbeugungsmaßnahme: Allergene von den Atemwegen fernhalten, gerade im Schlafzimmer.

Allergiemanagement

Ein Themenschwerpunkt am William-Küster-Institut für Hygiene, Umwelt und Medizin (WKI) der Hohenstein Group ist die Verträglichkeit von Textilien für den Nutzer, als o auch das Management von Allergien. In intensiver Kooperation mit der Industrie wurde eine Lösung gefunden: In monatelanger Grundlagenforschung hat Hohenstein in mehreren Optimierungs-Schleifen eine negativ geladene Textilausrüstung entwickelt, die positiv geladene Allergene anzieht wie ein Magnet.

Neuartiges Produkttrio

Gemeinsam mit dem Stuttgarter Bettwarenhersteller Centa Star hat Hohenstein diese Textilausrüstung zu einem marktfähigen Produkt entwickelt: Allergo-Protect - ein Produkttrio aus Unterbett, Decke und Kissen, das selbst bei starker mechanischer Belastung wie zum Beispiel dem Ausschütteln des Bettes über 99,5 Prozent der Allergene in der Füllung und im Bezug zurückhält. So können sie beim Schlafen nicht mehr eingeatmet werden und führen nicht mehr zu allergischen Reaktionen. Beim Waschen werden die fasergebundenen Allergene gezielt aus der Bettwarenfüllung entfernt und die physikalische Bindefunktion des Textils wird regeneriert und ist selbst nach zehn Waschgängen bei 60 °C in der Haushaltsmaschine mit Vollwaschmittel und anschließender Tumblertrocknung ungemindert vorhanden.

Oek-Tex Klasse I zertifiziert

Zusätzlich unterstützt Hohenstein die Marktpositionierung mit einem Qualitäts-Label sowie die regelmäßige Qualitätskontrolle der verwendeten Materialien. Allergo-Protect ist unter anderem gemäß Standard 100 bei Oeko-Tex Klasse I zertifiziert, der Standard-100-Produktklasse mit den strengsten humanökologischen Anforderungen.