11/10/2016 – Baumwolle in China

Neuigkeiten von den Beständen in China

Das ICAC berichtet in seiner letzten Presseerklärung von Anfang September, dass bei den chinesischen Baumwoll-Endbeständen in der Saison 2016/17 ein Rückgang um 13 Prozent auf 9,9 Millionen Tonnen erwartet wird, da die Regierung die Veräußerungen aus der Reserve fortsetzt.

Bis Ende August hat die chinesische Regierung zwei Millionen Tonnen ihrer nationalen Reserve verkauft, sodass das Volumen der Reserve auf knapp über neun Millionen Tonnen gesunken ist.

Quelle: ICAC Press Release, 1. September 2016

Zurück zur Themenseite Baumwolle